partielle Mondfinsternis 25.4.2013

Partielle Mondfinsternis am 25.4.2013 Nach der Quelle: http://www.mondfinsternis.net Beginn 20:02, Maximum 22:07 und Ende 0:13 Sommerzeit Am besten zu sehen ca 10 min vor und nach dem Maximum Mehr zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Mondfinsternis Nächstes Ereignis in 2013 dürfte dann eine partielle Sonnenfinsternis am 3.November 2013 sein.

weiterlesen

Panorama testweise

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Skitourenwetter erstelltes Panorama vom Windturm am Sonnblickobservatorium. Link: Panorama Test Easypano muss kurz laden und dann kann man 360° herumschauen. Leider wurden die Bilder nicht korrekt zusammengesetzt und sind etwas unscharf. Trotzdem nett zum drehen und zoomen. Vielleicht geht das irgendwie noch besser.

weiterlesen

Föhnwolken bei fast wolkenlosem Himmel 28.2.2013

 Föhnwolken überströmen den Alpenhauptkamm Obwohl der Wetterbericht eigentlich recht wenige Wolken prognostiziert hatte, baute sich am Vormittag dieses riesige Wolkenmeer über Kärnten auf und überströmte den ganzen Tag den von uns beobachteten Alpenhauptkamm von Südwest, dazu kam ein noch recht starker Fallwind in Kolm Saigurn dazu. Auf der Salzburger Seite …mehr

weiterlesen

vom Winde zerfräst – kleiner Schneeberg von zwei Seiten bearbeitet

An unserer nördlichen Terasse neben unserem Niederschlagsmessern hat sich in den verangenen Tagen dieser kleine Schneehaufen aufgetürmt. Die beiden Fotos zeigen einmal wie der Wind eine richtige Kehle aus diesem Haufen ausgefräst hat. Die Tiefe kommt vom Standrohr des Niederschlagskübels. Auf diesem steht der Messkübel, da konnte der Nordostwind (gg. …mehr

weiterlesen

Lawinenselbstauslösung am Hocharn

Heute morgen gesehen. Zitat fb-Salzburger Lawinenwarndienst:” Die großen Neuschneemengen und der extreme Wind mit Böen am Sonntag bis 136 km/h am Sonnblick haben zu einer sehr heiklen Triebschneesituation geführt. Unsere Lawinenbeobachter vom Sonnblick haben ein großes spontanes Schneebrett an der Südostflanke des Hocharn aufgenommen. Die Bilder zeigen eindrucksvoll den starken …mehr

weiterlesen

Elmsfeuer an Messgeräten

Elmsfeuer am Suntracker Nachdem die Fotowebcam foto-webcam.eu am Abend des 28.11.2012 heroben lila Lichter aufgenommen hatte und wir über die Bilder informiert wurden, musste dem nachgegangen werden. Wie ich feststellen durfte, waren dies wirklich Elmsfeuer. (wikipedia). “Ein Elmsfeuer  ist eine seltene, durch elektrische Ladungen hervorgerufene Lichterscheinung.” Diese seltene Erscheinung habe …mehr

weiterlesen

Rauheis

Rauheisbrocken

Rauheis Nachdem es am gestrigen Tag immer wärmer geworden ist und in der Nacht hier die Nullgradmarke knapp verfehlt wurde, regnete es etwas. Die Folgen waren, dass auf den vorhandenen Rauhreif  bei Sturm bis 137 km/h der Schneeregen anfror. Teilweise froren dann Brocken bis 30cm an einzelnen Metallteilen und Messgeräten …mehr

weiterlesen