Werbung

Werbung und Kennzeichnung von Beiträgen

Entsprechend der Bestimmungen des § 26 Mediengesetz (Mediengesetz – MedienG)
„Kennzeichnung entgeltlicher Veröffentlichungen“ gilt neben Impressung und Datenschutz auf meiner Homepage folgendes.

1.) Meine Beiträge enthalten Links, Bild-und Textanzeigen zu Produkten und Dienstleisungen verschiedener Anbieter. Diese sind als solche nicht ausdrücklich gekennzeichnet. Es handelt sich hierbei umsogenannte Affiliate Anzeigen oder Werbeanzeigen die mehr oder weniger zum Artikel passen. Eine Bezahlung für die Anzeige erfolgt nicht für die Schaltung dieses Links, Bilds oder Produkt.
Dieses sogenannte Affiliate Marketing regelt sich über Provisionen der Plattformen, die die Anzeige zur Verfügung stellen. Eine Verpflichtung zur Kennzeichnung besteht hier jedoch nicht, weil entstehende Zweifel über die Entgeltlichkeit durch Gestaltung oder Anordnung hier ausgeschlossen werden können.

2.) Sollte ich einen Artikel/Beitrag veröffentlichen, der direkt durch eine ausdrückliche Bezahlung oder durch eine Unterstützung, die zur Entstehung des Beitrages entstanden ist, muss und wird von mir dieser Artikel ausdrücklich als „gesponserter Beitrag“, „Anzeige“ oder „entgeltliche Einschaltung“ gekennzeichnet. Dieses kann zusätzlich auch dadurch erfolgen, dass der Sponsor genannt werden kann.

Version Oktober 2016

 

Comments are closed