Warum einfach? Der Weg übers Dach runter zur Nordterrasse.

Der Weg übers Dach runter zur Nordterrasse. Nach 45 cm Neuschnee und passendem Wind aus Nord waren heute alle Türen und Fenster zugeweht und mit unserer bewährten Beobachtertechnik nicht frei zu bekommen. Bleibt also nur der Weg übers Dach. 10.3.2017

Winter in finnisch Lappland

Winter in Lappland bzw. nördlich des Polarkreises heißt normalerweise “Dort ist es extrem kalt”. Nicht so in diesem Urlaub. Angekommen in Kittilä bei ca. minus 10°C, ab in den bereits laufend bereitgestellten Mietwagen und weiter in das Mökki.  Mit dem letzten Flug des Tages von Helsinki nach Kittilä wurde das …mehr

weiterlesen

Nordföhn, so noch nicht gesehen am Sonnblick

Am 18.Dezember 2016 aufgenommen. Der Tag begann wolkenlos. Gegen 8:00Uhr schob sich das Wolkenmeer von Nord bis zur Brettscharte. Dann im Laufe des Nachmittags brach dann alles wieder zusammen. Heute am 19.12. war dann Südföhn angesagt mit mehr als 20 m/s. Auch hier das gleiche: Stark aufkommender Wind aus Südwest …mehr

weiterlesen

Südföhn Reif und Sonnenschein ein Traumtag

Heute morgen war wider Erwarten ein schöner Sonnenaufgang. Ideal um ein paar Fotos zu machen vom extremen Rauhreifbesatz an unseren Messgeräten. Später habe ich dann noch einen Zeitraffer aufgenommen. Südföhn kommt auf from bergfroosch on Vimeo.

Besuch der Wewa Fichtelberg

Zu Besuch auf der Wetterwarte auf dem Fichtelberg 1214m Dank der Einladung zu den Festlichkeiten “100 Jahre Wetterwarte auf dem Fichtelberg” hatte ich die Gelegenheit die höchste Wetterstation Sachsens auf dem höchsten Berg der ehemaligen DDR zu besichtigen. Dankeschön nochmal an die BerufskollegInnen. Neben den eigentlichen Festlichkeiten, verbunden mit dem …mehr

weiterlesen

Fluffiger Schnee

Fluffiger Schnee Schneefall heute nachmittag bei ca -3,8°C und böigem Wind. Heute morgen sind ca. 15cm Neuschnee gefallen und die Gesamtschneehöhe liegt heroben derzeit bei 380cm.

Volles Wetterprogramm am Sonnblick

Schneegipfel

4.März 2016  Heute war fast alles dabei: 20cm Neuschnee, Nebel, Nordföhn, hohe Cirrusbewölkung, traumhaftes Wetter, dann Wechsel der Windrichtung um 180° Südföhn bis Sturmstärke mit Schneetreiben bei -16° bis -12°C. Im Video vorne rechts meine Spur zum morgendlichen Niederschlagskübel holen ca 120cm tief. Danach Aussendienst vom Kollegen – Totalisator ablesen …mehr

weiterlesen

Schönwetterdienst

Schönwetterdienst: kurzes Video nach ein paar Schneefalltagen im November 2015 So ist es an manchen Tagen im Winter. Bei der Gelegenheit noch ein Video über das Rauhreifabklopfen: